11.11.2017 Frauen U20 in Leimbach

Das erste U20 Turnier der Frauen fand im Hallenbad Leimbach in Zürich statt.

Wie letztes Jahr sind die Thunerinnen mit zwei Teams in dieser Meisterschaft vertreten. Durch altersbedingte Wechsel war mir klar, dass wir diese Saison bei Thun 1 den Fokus weniger auf die Resultate und mehr auf die Fortschritte im Spiel legen werden.

So reiste das erste Team mit keinen grossen Erwartungen aber nicht minder nervös nach Zürich.  
Im ersten Spiel stand Ihnen das neu formierte Winterthur II gegenüber. Die Thunerinnen konnten dieses Spiel klar mit 17:1 gewinnen.

Im zweiten Spiel gegen Zürich konnten die Thunerinnen dank den 4 Toren von Michelle Dubach die Partie bis zur Spielmitte offen halten.
Es zeigte sich aber schon in der ersten Hälfte, dass sich die jüngeren Spielerinnen an die neuen Rollen gewöhnen müssen.
Vor allem in der Offensive ist es viel schwieriger, wenn sie nun das Spiel mehr prägen sollen. Doch genau für solche Dinge sind die U20 Spiele perfekt. 

Daher können wir trotz der zweiten Niederlage ein positives Fazit ziehen.
Super Einsatz vom ganzen Team !!! 

Spielrapporte
Winterthur 2 – Thun 1
Zürich – Thun 1  

Comments are closed.