Frauenmeisterschaft Play Offs (Ende Juni)

Die Play Offs sind zwar schon seit Ende Juni vorbei, bist jetzt haben die Gedanken den Weg nicht bis auf unsere Seite geschafft.

Die Thunerinnen waren noch nie so nahe daran den Weg in den Play Off Final zu schaffen. Am Ende mussten sie sich mit dem 4. Platz begnügen. So die kurz Version der Play Offs.

Im ersten Halbfinal Spiel gegen Basel spielten die Thunerinnen zu Beginn Ihr bis anhin bestes Wasserball. Die Gegnerinnen wurden dominiert und gleich mit 4:0 in die erste Pause geschickt. Die ein wenig zu passive Spielweise in der Folge erlaubte es Basel, immer mehr Spielanteile zu erobern. Aufgrund einer nicht mehr so starken Defensive und einiger verpassten Chancen in der Offensive, büssten die Thunerinnen ihren Vorsprung immer mehr ein.
Kurz vor Ende der Partie musste dann das Spiel aufgrund eines Gewitters unterbrochen bzw. abgebrochen werden.
Die letzten 2 Minuten wurden dann vor dem 2. Play Off Spiel in Thun zu Ende gespielt. Die Thunerinnen mussten somit die Hypothek eines 1 Tore Rückstandes in diesen zwei Minuten aufholen.

Ende des 1. Spieles und das 2te Spiel in Thun
Wiederum starteten die Thuner Frauen fulminant, konnten aber in diesen 2 Minuten zwei Grosschancen (ein Penalty eine Ueberzahlsituation) nicht verwerten und verloren so das Spiel 1 mit einem Tor äusserst unglücklich. Das Team versuchte die erste Niederlage sofort aus Ihren Köpfen zu bringen. Dies gelang Rückblickend nicht wunschgemäss, die Thunerinnen wurden quasi für die erste Niederlage doppelt bestraft, und verloren auch das 2. Spiel. Basel sicherte sich so den Platz im Final.

Im Spiel um Platz 3 gegen Winterthur passte vor allem Offensiv wenig zusammen, so dass am Ende auch hier eine Niederlage resultierte.

Nun sind bereits 2 Monate seit diesen Niederlagen vergangenen. Die Spielerinnen reagierten stark, der Frust wurde einfach wegtrainiert. Die Trainingsumfänge wurde gesteigert und die Vorbereitung auf die nächsten Saison wurde unmittelbar nach den Play Offs gestartet. Denn nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison…..