U20 2. Mannschaft 26.01.2018

Die ersten beiden Spiele der 2. Mannschaft U20 Frauen fanden in Winterthur statt. 

In diesem Team ist das Sammeln von Spielerfahrung die oberste Priorität.
Leider konnten aus diversen Gründen einige jüngere Spielerinnen nicht teilnehmen.
Im ersten Spiel gegen Winterthur 1 waren die Thuner Spielerinnen auf verlorenem Posten. Gegen die Stärksten der vergangenen Saison und auch in der aktuellen Meisterschaft, setzte es eine deutliche Niederlage ab.

Im zweiten Spiel gegen Zug/Aegeri entwickelte sich aber ein gutes und ausgeglichenes Spiel. Die beiden Teams begegneten sich auf Augenhöhe und alle konnten von einem fairen und intensiven Spiel profitieren. Am Ende konnten die Thunerinnen das Spiel mit 10:8 entscheiden und realisierten somit den ersten Sieg in der Klubgeschichte für eine 2. U20 Mannschaft. Bravo!

Comments are closed.