Vorstand

Präsident

Oliver Ammon

praesident@wkthun.ch

Vize-Präsident

Philipp Ammon

vizepraesident@wkthun.ch

Sekretariat / Administration

Salome Näf

administration@wkthun.ch

Spielerisch Schwimmen Lernen

Sara Frey / Sabine Linder

ssl@wkthun.ch | 079 793 63 39

Spielbetrieb

Angela Walther

spielbetrieb@wkthun.ch

Finanzen

Markus Rohde

kassier@wkthun.ch

Sportchef

Jochen Soder

frauen@wkthun.ch | 079 673 10 49

Nachwuchs

Stephanie Hirschi

nachwuchs@wkthun.ch | 078 948 20 14

Kontakt WK Thun

Wasserballklub Thun, CH-3600 Thun

IBAN CH35 0870 4001 5013 7614 5

Unsere Geschichte

Wasserballklub Thun hiess ursprünglich Wasserball-Team-Thun und wurde 1970 ins Leben gerufen. Zwischenzeitlich gehörte er  dem Schwimmklub an, zuerst dem Gesamtklub, später entstand die selbständige Sparte “Wasserball”. Im September 2000 gründete diese Sparte einen eigenen Klub, den Wasserballklub Thun (WKT), und spaltete sich auf den 1. Januar 2001 vom Schwimmklub Thun ab.

Im Jahre 1978 wurde die Nachwuchsmannschaft des WK Thun ins Leben gerufen, um einen wichtigen Grundstein für die folgenden Jahre zu legen. Die jungen Nachwuchstalente werden nach und nach in die 1. Mannschaft integriert.

Das Jahr 1984 war bisher das erfolgreichste Jahr in der Geschichte des Wasserballklubs Thun. Unsere Jugendmannschaft wurde Jugendschweizermeister und die 1. Mannschaft stieg ohne Punktverlustes in die Nationalliga B (NLB) auf. Nach drei Saisons in der NLB steht der Aufstieg in die NLA der 1. Mannschaft fest. Im Jahr 1987 gelang es den Thuner Wasserballern, in die höchste Schweizerliga aufzusteigen.

Seit 1988 gibt es im Thuner Wasserballklub auch eine Frauen-Mannschaft, die am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen kann.

2015 wird das WKT Frauen-Team Cupsieger und holt somit den ersten Nationalen Elite Titel der Klubgeschichte..

Die vollständige Chronik ist hier als PDF Datei zu lesen:  Chronik WKT

Hier findest du unser Leitbild und unsere Statuten.